Drehmomentschlüssel – Was sollte man beachten?

Simon
Testsieger

Proxxon MicroClick MC200 Antrieb

Mit diesem Drehmomentschlüssel erhalten Sie ein hochwertiges Profi-Werkzeug zum Lösen von Radmuttern und zum Radwechsel.

Der Proxxon MicroClick MC200 überzeugt durch seine massive Qualität und ist mit einem optimalen Rostschutz ausgestattet.

Amazon
Preis-Leistung

Hazet 5108-3CT

Der Schlüssel 5108-3CT ist ideal für die Arbeit an Fahrrädern mit empfindlichen Carbonrahmen, in Motorräumen oder an Maschinen.

HAZET Drehmomentschlüssel der Serie 5000-3CT müssen nicht zurückgedreht werden, um die Druckfeder im Inneren zu entlasten.

Amazon
Empfehlung

Hazet 5122-3CT

HAZET Drehmomentschlüssel der Serie 5000-3CT müssen nicht zurückgedreht werden, um die Druckfeder im Inneren zu entlasten.

Dank der Abdeckung eines großen Drehmomentbereichs – 1 bis 800 Nm – ist die Serie 5000-3CT sehr flexibel. Der Schlüssel 5122-3CT ist dabei ideal für den Reifenwechsel.

Amazon
  • Die Drehmomentschlüssel gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen. Welches Werkzeug man genau kaufen sollte, hängt von der jeweiligen Verwendung und dem Zweck ab.

    Für einen Reifenwechsel bei einem Auto braucht man ein anderes Werkzeug, als zum Beispiel für ein Fahrrad.

  • Einfach zu bedienen sind die Drehmomentschlüssel ebenfalls. Daher ist das Werkzeug in vielen Bereichen sehr beliebt.

    Sogar die Auswahl der verschiedenen Modelle ist groß, sodass für jeden Zweck ein passendes Werkzeug dabei ist.

  • Das Werkzeug hat spezielle Aufgaben, wie unter anderem das Festziehen der Muttern bei einem Reifenwechsel.

    Die Einsatzgebiete bei diesem Werkzeug sind schließlich groß.

Was sollte man beim Kauf von einem Drehmomentschlüssel beachten?

In erster Linie kommt es beim Kauf darauf an, für welchen Zweck der Drehmomentschlüssel gedacht ist. Ob man das Werkzeug für das Fahrrad braucht oder aber für das Auto, sollte bereits vor dem Kauf klar sein, da es bei den Modellen verschiedene Varianten gibt.

Ein weiterer Vorteil ist es, wenn man beim Kauf auf den Griff beim Drehmomentschlüssel Vergleich achtet. Dieser soll schließlich für einen guten Halt sorgen. Die meisten Modelle sind mit einem Gummigriff ausgestattet, was die Arbeiten mit dem Werkzeug erleichtert.

Hinzu kommt, dass man auf die Verarbeitung und das Material achten muss. Meistens erkennt man bereits am Metall ob es sich um ein hochwertiges Produkt handelt.

Anhand eines Drehmomentschlüssel Test kann man bereits einige Informationen zu den einzelnen Werkzeugen erhalten und schauen, welche Hersteller eine optimale Qualität bieten.

Wofür eignen sich die jeweiligen Drehmomentschlüssel einer bestimmten Art?

Ein Drehmomentschlüssel für das Fahrrad oder Auto erklärt sich oftmals von selbst. Je nach Variante sind die meisten Werkzeuge mit ausreichend Zubehör versehen, sodass das Arbeiten an dem gewünschten Fahrzeug sofort möglich ist.

Es gibt allgemeine Sets, die für den Heimwerker oder die Werkstatt geeignet sind. Diese kann man alltäglich einsetzen. Der Schlüssel für das Drehmoment ist demnach in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Meist ist in einem Set weiteres Werkzeug enthalten, welches man für den Heimgebrauch gut benutzen kann.

Woran erkennt man einen guten Drehmomentschlüssel?

Wer beim Werkzeugkauf nicht zu viel Geld ausgeben möchte, kann sich an einige Tipps halten, mit denen man ein gutes Werkzeug erkennt. Besonders an der Verarbeitung des Metalls kann man einen guten Drehmomentschlüssel erkennen.

Dies ist jedoch nicht der einzige Punkt, den man beachten muss. Die Gummigriffe an dem Werkzeug sagen ebenfalls viel aus. Schlechte Gummis können schnell spröde werden. Sogar die Anbringung des Griffes ist entscheidend.

Bei den meisten günstigen Produkten wird der Griff einfach über das Metall gezogen. Bei den hochwertigen oder eher gesagt teureren Modellen sind die Griffe zusätzlich mit einer Verklebung versehen, welche die Festigkeit unterstützen sollen.

Weiterhin ist die Mechanik am Kopf des Drehmomentschlüssels wichtig. Man sollte direkt im Laden prüfen, wie es mit der Mechanik aussieht. Hierzu kann man den Hebel mehrmals umlegen und überprüfen, ob er sich leicht hin und her bewegen lässt. Ebenso ist zu prüfen, ob der Schlüssel sich gleichzeitig in die richtige Richtung drehen lässt.

Benötige ich weiteres Zubehör für den Drehmomentschlüssel?

Die meisten jener Werkzeuge sind in einem Set erhältlich, sodass man kein weiteres Zubehör dazu kaufen muss. Im Normalfall werden keine weiteren Dinge benötigt.

Sollte eine Nuss oder Verlängerung nicht im Set enthalten sein, kann man diese selbstverständlich nachkaufen. Je nach Gebrauch sind sogar verschiedene Zusatzprodukte erhältlich, welche die Arbeiten erleichtern können.

Das Zubehör gibt es generell einzeln zu kaufen, sodass man genau das erwerben kann, was man auch wirklich braucht, um die verschiedenen Aufgaben bewältigen zu können.

Fragen und Antworten rund um das Thema Drehmomentschlüssel

Zu welchem Preis ist ein Drehmomentschlüssel erhältlich?

Wer sich einen Drehmomentschlüssel im Set anschaffen möchte kann mit einem Preis ab 30 € rechnen. Natürlich gibt es einige Modelle, die deutlich teurer sind.

Wer die Angebote jedoch miteinander vergleicht kann den ein oder anderen Euro bei dem Werkzeug sparen.

Gibt es bekannte Hersteller, die einen Drehmomentschlüssel anbieten?

Die Hersteller Hazet, Proxxon und Microclick bieten solche Werkzeuge jeglicher Art an. Bereits im Internet kann man diese in deren Online Shops nachlesen und schauen, welche Angebote derzeit auf dem Markt sind.

Die Drehmomentschlüssel sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und bieten für jeden Zweck das passende Werkzeug.

Hilft ein Drehmomentschlüssel Test weiter?

Jeder, der noch weitere Fragen hat oder sich ein Bild machen möchte kann mit Hilfe von einem Drehmomentschlüssel Test alle wichtigen Details nachlesen.

Eine genaue Auflistung der Qualität, des Preises und der weiteren Funktionen ist durch einen Test möglich.

Diskutieren Sie mit..

Kein Kommentar schreiben