Drehmomentschlüssel 1/4 | 3/8 | 1/2 Zoll – Das sind die Unterschiede

Aktualisiert: 13. Juni 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Die Drehmomentschlüssel sind einer der beliebten Werkzeuge, die jedoch nicht einheitlich sind. Wie andere Werkzeuge auch, bieten sie die unterschiedlichsten Eigenschaften und sind je nach Anwendungsgebiet verschieden.

  • Die grundlegenden Unterschiede der verschiedenen Größen der Werkzeuge sehen Sie in vielen Drehmomentschlüssel Test. Der Ratschenkopf hat drei gängige Größen, die als 3/8 Zoll, 1/4 Zoll und 1/2 Zoll erhältlich sind.

  • Je nach Größe des Werkzeugs gibt es verschiedene Bits, die man ebenso benötigt. Diese sind in einem Komplettset enthalten und erleichtern die eigentliche Arbeitsweise.

1. Der Drehmomentschlüssel 1/4 und die Anwendungsgebiete

Dieser Drehmomentschlüssel ist mit 1/4 Zoll oder einer Aufnahmegröße von 6,3 mm für die kleinen Bits geeignet. Bei Fahrradschraubern ist das Werkzeug besonders beliebt. Gerne wird der Drehmomentschlüssel sogar für kleine Elektroarbeiten eingesetzt. Wer dahingehend an seinem Auto schrauben möchte, sollte beachten, dass sich diese Größe des Drehmomentschlüssels lediglich für die Elektronik und kleinere Arbeiten am Innenraum eignet.

Drehmomentschlüssel größen

2. Der Drehmomentschlüssel 1/2 und die Anwendungsgebiete

Der Drehmomentschlüssel mit einem 1/2 Zoll großen Knarrenkopf sind bei Autofahrern gerne gesehen. Besonders bei einem Reifenwechsel ist diese Größe des Werkzeugs unverzichtbar. Das Gewicht bei diesem Drehmomentschlüssel ist jedoch deutlich höher, als bei anderen Modellen. Die meisten Autoschrauber nutzen Nüsse mit 17, 19 oder 21 mm. Viele Schrauben am Motor oder den Reifen weisen eine solche Größe auf.

3. Der Drehmomentschlüssel 3/8 – die optimale Zwischengröße

Der Drehmomentschlüssel 3/8 eignet sich perfekt für die Arbeiten am Motorrad. Viele Heimwerker haben Werkzeug mit 1/2 Zoll oder den gängigen 1/4 Zoll zuhause. Jene Werkzeuge, die mit 3/8 Zoll sind eher seltener und werden meistens von Profis in der Werkstatt benutzt. Der Knarrenkasten ist bei diesem Drehmomentschlüssel ist mit seinen 3/8 Zoll deutlich größer als die anderen. Selbst die Kraftübertragung und die Handlichkeit sind unterschiedlich und eignen sich für KFZ-Mechaniker. Generell handelt es sich bei diesem Drehmomentschlüssel um eine gute Ergänzung zu den herkömmlichen Modellen, die auch Heimwerker benutzen können.

4. Das benötigte Drehmoment nicht vergessen

Grundsätzlich ist es bei der Benutzung und Auswahl des richtigen Werkzeugs wichtig, dass man das benötigte Drehmoment im Auge behält. Für Drehmomente bis zu 40 Nm empfiehlt es sich, die beiden Größen 1/2 und 3/8 zu benutzen. Auch Heimwerker sollten sich an die beiden Größen des Werkzeuges halten. Sollte es um Arbeiten gehen, die über die 40 Nm hinausgehen, kann man einen solchen Schlüssel für das Drehmoment der Größe 1/2 Zoll benutzen. Es gibt somit für die jeweiligen Arbeiten immer die besten Werkzeuge. Man sollte vor dem Kauf jedoch beachte, welcher Schlüssel für ein Drehmoment für die jeweiligen Arbeiten am besten geeignet ist.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Drehmomentschlüssel

Wo finde ich hilfreiche Tipps zum Thema Drehmomentschlüssel?

Grundsätzlich kann man sich im Internet Hilfe zu jedem Thema suchen, bei dem ein solches Werkzeug zum Einsatz kommen würde. Verschiedene Frage- oder auch Videoportale sind hier erste Anlaufstellen. Dort sind sogar einige Ratgeber zu finden, bei denen man die Anwendungsgebiete und Anwendungen im Allgemeinen nachlesen kann. Wer weiterhin Fragen hat und nicht weiß, welches Werkzeug das richtig ist, kann auch einen Vergleich oder Drehmomentschlüssel Test in Anspruch nehmen. Durch diesen bekommt man ebenso wichtige Informationen und kann die Kaufentscheidung erleichtern.

Sind Bewertungen zu einem solchen Werkzeug von anderen Kunden hilfreich?

Natürlich sind die Bewertungen, die andere Kunden zu den Werkzeugen abgeben im Internet hilfreich. Man kann sich dadurch schließlich einen idealen Überblick verschaffen und genau schauen, ob die Kunden mit dem Modell zufrieden waren oder ob es Schwachstellen gibt. Für die Heimwerker, die sich auf dem Gebiet nicht auskennen, sind die Bewertungen anderer Kunden besonders hilfreich.

Mit welchen Kosten muss man für ein hochwertiges Werkzeug rechnen?

Beim Kauf eines solchen Werkzeugs sollte man ebenso auf den Preis achten. Unterschiede liegen auch darin, ob man ein komplettes Set wünscht oder die Werkzeuge einzeln kauft. Ein Drehmomentschlüssel Set ist bereits ab 40 Euro von den unterschiedlichsten Herstellern erhältlich. Proxxon, Microclick und Hazet bieten hierzu die besten Angebote an.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,2)
Proxxon MicroClick MC200 Antrieb
Proxxon MicroClick MC200 Antrieb
1,27K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,7)
Goodyear 75522
Goodyear 75522
783+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
0
0
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Gartenoool und Poolzubehör