Drehmomentschlüssel kalibrieren

Simon
Testsieger

Proxxon MicroClick MC200 Antrieb

Mit diesem Drehmomentschlüssel erhalten Sie ein hochwertiges Profi-Werkzeug zum Lösen von Radmuttern und zum Radwechsel.

Der Proxxon MicroClick MC200 überzeugt durch seine massive Qualität und ist mit einem optimalen Rostschutz ausgestattet.

Amazon
Preis-Leistung

Hazet 5108-3CT

Der Schlüssel 5108-3CT ist ideal für die Arbeit an Fahrrädern mit empfindlichen Carbonrahmen, in Motorräumen oder an Maschinen.

HAZET Drehmomentschlüssel der Serie 5000-3CT müssen nicht zurückgedreht werden, um die Druckfeder im Inneren zu entlasten.

Amazon
Testsieger

Hazet 5122-3CT

HAZET Drehmomentschlüssel der Serie 5000-3CT müssen nicht zurückgedreht werden, um die Druckfeder im Inneren zu entlasten.

Dank der Abdeckung eines großen Drehmomentbereichs – 1 bis 800 Nm – ist die Serie 5000-3CT sehr flexibel. Der Schlüssel 5122-3CT ist dabei ideal für den Reifenwechsel.

Amazon
  • Ein Drehmomentschlüssel kann nicht einfach kalibriert werden. Hierfür ist ein ausreichendes Prüfwerkzeug notwendig, welches meistens sehr teuer ist. Für den Heimwerker gibt es demnach andere Möglichkeiten.

  • Wer seinen Drehmomentschlüssel selbst kalibrieren möchte, kann das nicht einfach machen. Man sollte schon einen Kundendienst kontaktieren, der dieses Werkzeug für das Drehmoment entsprechend kalibriert. Oftmals sind die Kosten jedoch deutlich höher.

  • Einige Hersteller, wie unter anderem Proxxon, Hazet und Microclick bieten einen kostenlosen Kalibrierungsservice an, den man in Anspruch nehmen kann. Mehr erfahren Sie in vielen Drehmomentschlüssel Tests.

Einen Drehmomentschlüssel selbst kalibrieren

Wer testen möchte, ob sein Drehmomentschlüssel wirklich richtig auslöst, kann sich entweder eine Fachwerkstatt suchen oder ein Torsions-Prüfgerät benutzen. Es gibt eine etwas ungenaue Methode, die man anwenden kann. Meistens ist diese jedoch zu etwa 10 Prozent ungenau.

Um dies selbst zu prüfen gibt es einige Schritte, die man dahingehend beachten kann. Zuerst sollte man das Laufrad senkrecht zum Schraubstock spannen. Danach einen Eimer mit dem zu prüfenden Gewicht an eine Speiche hängen.

An der Achsmutter des Rades muss man dann den Drehmomentschlüssel ansetzen und kann schauen, ob sich dieser auslöst. Zu beachten ist jedoch die folgende Formel: Moment=Kraft*Weg.

Außerdem sollte man beachten, dass viele der Reibungen nicht berücksichtigt werden. Auch wenn man seinen Drehmomentschlüssel geprüft hat, kann man diesen justieren und nachstellen. Eine professionelle Justierung ist deutlich sinnvoller.

Die professionelle Kalibrierung von einem Drehmomentschlüssel

Gerade hochwertige Schlüssel für das Drehmoment, die meistens in einer Werkstatt Verwendung finden, sollten einer regelmäßigen, professionellen Kalibrierung unterzogen werden.

Es empfiehlt sich, das Gerät nach drei Jahren oder mehr als 5000 Nutzungen kalibrieren zu lassen. Meistens kann man sein eigenes Werkzeug zum Hersteller schicken, der die Kalibrierung kostenlos vornimmt. Bei anderen Modellen wiederum, muss man für die Leistung bezahlen.

Bei Heimwerkern sollte man den Schlüssel für das Drehmoment ebenso alle zwei bis drei Jahre einer Wartung unterziehen. Hierzu beraten die meisten Hersteller gerne. Schließlich möchte man von seinem Werkzeug eine lange Zeit etwas haben.

Man sollte immer daran denken, dass die Kalibrierung an sich bis zu 50 Euro kosten kann. Ob sich das bei dem jeweiligen Schlüssel für das Drehmoment lohnt, muss man für sich entscheiden.

Die meisten Schlüssel für das Drehmoment können mit einer regelmäßigen Wartung viele Jahre halten.

Fragen und Antworten rund um das Thema Drehmomentschlüssel

Wie erfahre ich, ob eine Kalibrierung im Service enthalten ist?

Wer sich einen Drehmomentschlüssel der bekannten Hersteller, wie Hazet, Proxxon oder Microclick kauft kann davon ausgehen, dass eine Kalibrierung im Service enthalten ist.

Diese Hersteller stehen schließlich für die Qualität und bieten seit Jahren eine unschlagbaren Service an. Ob eine Kalibrierung bei den günstigen Modellen ebenso enthalten ist, muss man beim Hersteller anfragen.

Wo finde ich die besten Angebote in einer guten Qualität?

Fraglich ist in den meisten Fällen, wo man die besten Angebote erhalten kann. Viele Heimwerker wissen oftmals nicht, dass das Internet eine Reihe an guten Angeboten bieten kann.

In Form von einem Vergleich oder gar einem Drehmomentschlüssel Test kann man sich die ein oder anderen Möglichkeiten anschauen.

Es gibt viele Modelle der namhaften Hersteller, die zu unschlagbaren Preisen erhältlich sind.

Gibt es einen passenden Drehmomentschlüssel für das Fahrrad?

Natürlich bieten die Hersteller perfekte Werkzeuge für die Arbeiten am Fahrrad an. Selbst für das eigene Auto kann man die ein oder anderen Werkzeuge bekommen.

Sinnvoll ist es für den Heimwerker, der das Werkzeug für Auto und Fahrrad braucht, ein Drehmomentschlüssel Set zu kaufen. In diesem sind alle wichtigen Werkzeuge enthalten, die man für den privaten Gebrauch benötigt.

Ist es sinnvoll, Werkzeuge miteinander zu vergleichen?

Sinnvoll ist es, die einzelnen Angebote miteinander zu vergleichen. Hierbei sollte man nicht nur auf den Preis an sich achten, sondern gleichzeitig auf die Qualität und die Funktion, die der Schlüssel für das Drehmoment bieten kann.

Ein Vergleich kann sogar Laien dabei helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Empfehlungen

Diskutieren Sie mit..

Kein Kommentar schreiben